Atelier Ruf Ackerberg
Sep Ruf Design
Aloisia Ruf Design
Notburga Ruf Design
Elisabeth Ruf Design
Holzmöbel
Metall Glas Holz
Schränke Regale
Außenbereich
Lampen
Kirchliche Arbeiten
Dekoration
Kontakt / Impressum
     
 





   
Kufenstühle, Tisch und Liege
Eschenholz 
Leder-oder Sisalgurten
   
..........................................................................................................................
  
Sep Ruf richtete alle Häuser, die er als Architekt entwarf und baute, vollständig ein oder er entwarf besondere Stücke. Er nutzte dazu auch gerne alte Herstellungsarten, wie das Färben des Holzes durch abflemmen mit Feuer, das Biegen unter Dampf und edle Furniere.

..........................................................................................................................
   
   
   
   
   
Holzstuhl und Lampe
   
..........................................................................................................................
   
   
  
   
  
Klappstühle   
Eschenholz
Bezug handgewebtes Leinen oder Segeltuch
Armlehnen Leder- oder Stoffgurte
    
..........................................................................................................................
    
    
Schreibtisch für Ludwig Erhard    


   
   
..........................................................................................................................
    
  
   
   
  
 
  
  
Kufenstühle
Unter Dampf gebogenes Eschenholz
Lehnenhalter aus Schmiedeeisen
Leder- oder Sisalgurte
Elegante Stühle für das Wohnzimmer
runder Tisch Eschenholz
Liegen Eschenholz
   
..........................................................................................................................
   
  
  
  
Esstisch
Tischplatte Lindenholz
Beine Eschenholz
Stühle Eschenholz
drehbar
..........................................................................................................................
 
 
   
   
Lampe
1964 hing ein Modell im Kanzlerbungalow in Bonn im privaten Teil für Dr. Ludwig Erhard
    
   
   
   
   
..........................................................................................................................
    
  
Sep Ruf entwarf seit 1935 Möbel aus Stahlrohr und seine Entwürfe zeigen ein elegant aufeinander abgestimmtes Ensemble aus schwingendem Stuhl, Liege, Tischen und Servierwagen.
..........................................................................................................................
  
   
Stahlrohrstühle und Tisch
  
..........................................................................................................................
  
  
Das Design von Sep Ruf ist zeitlos. Seine Entwürfe wurden in Holz, Metall, Schmiedeeisen und Chrom gearbeitet, die Lampen können in verschiedenen Arten ausgeführt werden, Leinengewebe, Pergament oder Japanrinde.   
   
  
..........................................................................................................................
   
  
   
    
   
    
    
  
Kamin
Kaminummantelung Metall
Fuß gemauert, Rahmen Holz
   
..........................................................................................................................
    
  
   
  
  
   
   
Tisch im Eingang seines Büros
Holz und Metall
Edelholzfurnier
  
   
..........................................................................................................................
  
  
  
  
   
Plan- und Grafikschrank
Durchgehende Schubladen, nach beiden Seiten zu öffen
Edelholzfurnier
   
..........................................................................................................................
   
  
    
    
   
   
  
Arbeitstisch
Edelholzfurnier
Teilweise drehbare Tischplatte
Tischbeine: Chrom und Metall
  
    
..........................................................................................................................
  
   
  
   
   
Lampen Kanzlerbungalow Bonn
Schirm: Leinengewebe, Pergament oder Japanrinde
Metallfuß: Chrom
  
( Video:  Goethe-Institut: www.goethe.de/kue/arc/aug/de4764453.htm  )
   
..........................................................................................................................
    
    
   
   
   
  
   
Einrichtung für das Wohn- und Empfangsgebäude des Bundeskanzlers in Bonn
Kanzlerbungalow, Bonn 

1964 erbaut für Bundeskanzler Ludwig Erhard
Sep Ruf entwarf den Schreibtisch, Sofatische, den Esstisch, Schränke, Lampen, Betten etc. für den öffentlichen als auch für den privaten Bereich.
   
..........................................................................................................................
   
   
Glastisch
Kanzlerbungalow Bonn
Glasplatte
Metallbeine
silbern oder schwarz
  
..........................................................................................................................
   
   
Schreibtisch
Kanzlerbungalow, Bonn
Holzplatte, 2 Schubfächer
Metallbeine, silbern
  
..........................................................................................................................
 

Video Kanzlerbungalow mit heutiger Einrichtung: 

Goethe-Institut: www.goethe.de/kue/arc/aug/de4764453.htm 


Links:

Bundesbildarchiv: http://www.bild.bundesarchiv.de/
Hier geben Sie wahlweise "Kanzlerbungalow, Bonn" und später "Bungalow Bonn" ein
und sehen Originalaufnahmen der Sep Ruf Einrichtung für Ludwig Erhard und der weiteren Nutzung durch die folgenden Bundeskanzler der BRD.


http://www.german-architects.com/de/projekte/bau-der-woche-detail
/27402_kanzlerbungalow

http://www.welt.de/kultur/article3561372/In-diesem-Bungalow-wohnten-unsere-
Kanzler.html

   
..........................................................................................................................
  
   
Sehen Sie weitere Modelle auf den folgenden Seiten.

Besuchen Sie die offizielle Website über sein Leben und Werk und die Geschichte der Familie:

www.sep-ruf.com
   
  
..........................................................................................................................
   
Dipl.Ing. Sep Ruf geb. 9.3.1908 in München

Architekt, Städteplaner und Designer

Professor der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg 
Professor der Akademie der Bildenden Künste in München
Präsident der Akademie der Bildenden Künste in München
Gründungsmitglied der Akademie der Bildenden Künste in Berlin


   




© Atelier Ruf Ackerberg und ruf+ruf 2011-2016. Die auf dieser Internetseite veröffentlichten Beiträge, Daten, Bilder und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder Abbildungen können sowohl zivil- als auch strafrechtlich verfolgt werden. Die Speicherung und Vervielfältigung von Text, Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Website ist nicht gestattet.